Detox Wasser Rezepte

0
Zutaten für Detox Wasser

Detox Wasser ist einer der wichtigsten Eckpfeiler einer Detox Diät. Zusammen mit normalem Wasser und Detox Tee sollte man mindestens 2-3 l davon am Tag trinken. Denn nur so kommt der Spüleffekt, der alle schädlichen Stoffe während einer Detox Kur aus dem Körper schwemmt, zustande. Wir zeigen mit den folgenden Rezepten, wie man unterschiedliche Varianten von Detox Wasser ganz einfach selbst herstellen kann. Die Zubereitung ist dabei sehr simpel.

Detox Wasser Rezepte zum Abnehmen

Welches Wasser konkret für die Zubereitung von Detox Wasser genommen wird, bleibt jedem selbst überlassen. Es spricht nichts dagegen, einfaches Leitungswasser für die Herstellung zu benutzen. Wem dieses aber nicht schmeckt oder nicht so gut bekommt, der kann auch auf gefiltertes Wasser oder auf Mineralwasser mit und ohne Sprudel zurückgreifen, um sein Detox Wasser selber zu machen.

Dieses ist in der Regel kalt. Natürlich kann Detox Wasser auch mithilfe von warmem oder heissem Wasser hergestellt, und abgekühlt getrunken werden. Das befördert sogar noch mehr Aroma- und Mineralstoffe aus den Zutaten. Für weitere Infos rund um Detox Tee, schau dir einfach unsere Themenseiten an!

Rezepte zum Abnehmen mit Detox Wasser

Detox Wasser selber machen

Die meisten fragen sich, wie lange sie das Detox Wasser stehen lassen sollen. Es empfiehlt sich natürlich, dass Wasser so lang wie möglich, am besten im Kühlschrank, ziehen zu lassen, damit die Aroma- und Mineralstoffe der beigefügten Früchte und Kräuter optimal in das Wasser ziehen können. So bietet es sich zum Beispiel an, das Wasser einfach über Nacht ziehen zu lassen. Wer morgens ins Büro kommt, sollte gleich während des Computer-Hochfahrens eine Karaffe mit Früchten und Wasser füllen, diese mindestens eine Stunde lang ziehen lassen und dann über den Tag verteilt trinken.

Welche Zutaten für das Detox Wasser verwendet werden, hängt in erster Linie vom eigenen Geschmack ab. Es gibt unzählige Varianten und einzelne Zutaten können frei nach Belieben gemischt werden. Nur sollte darauf geachtet werden, dass man möglichst Bio-Obst verwendet, das nicht gesprizt und gut abgewaschen ist.

Die beliebtesten Zutaten für Detox Wasser sind klar:

  • Zitrone
  • Ingwer
  • Gurke
  • Minze

Diese können als eine Art Basis verwendet und durch verschiedene andere Früchte ergänzt werden.

Detox Diät Wasser herstellen

Ein weiterer Klassiker unter den Detox Getränken ist das sogenannte Master-Cleanse-Detox-Wasser. Dafür benötigt man 2 EL Zitronensaft, 2EL Bio-Ahornsirup, eine kleine Messerspitze Cayenne Pfeffer und eine Prise Meersalz. Diese Zutaten werden mit 400 ml Wasser gemischt.

Weitere beliebte Kombinationsmöglichkeiten sind:

  • Wassermelone & Minze
  • Grapefruit und Rosmarin oder Pfefferminze
  • Orange & Blaubeeren
  • Grüner Apfel & Zimt
  • Erdbeeren & Minze
  • Erdbeeren & Limette & Gurke
  • Basilikum & Wassermelone / Erbeeren / Himbeeren
  • Mango & Ingwer

Für die Extra-Fettverbrennung kann man auch eine halbe Chili mit hineinschnippeln. Diese bringt den Stoffwechsel durch die Schärfe in Fahrt!

Für die Herstellung wird eine Karaffe oder Kanne mit frischen Früchten und Kräutern nach Wahl gefüllt und dann mit Wasser (Leitungs, gefiltertes oder Mineralwasser) aufgefüllt. Diese Mischung muss mindestens 1 Stunde lang ziehen, bevor sie getrunken werden sollte.