Tee ist einer der wichtigsten Bestandteile einer Detox Diät und gehört damit auch in jeden Detox Plan. Denn er sorgt dafür, dass während einer Entgiftungkur sämtliche Giftstoffe aus dem Körper gespült werden, die sich über die Zeit durch eine ungesunde Ernährung und einen unvorteilhaften Lebensstil im Organismus angesammelt haben. Und darin besteht der vorrangige Nutzen einer Detox Diät. Im Anschluss an diese fühlt man sich frei, voller neuer Energie und neuem Wohlbefinden.

Doch wie genau kann Detox Tee die Entgiftung des Körpers unterstützen? Sind dafür spezielle Detox Tees nötig oder kann jede Teesorte aus dem Supermarkt bei der Entschlackung helfen? Gibt es spezielle Zubereitungstechniken und Kombinationsmöglichkeiten? Und hilft Detox Tee letztendlich beim Abnehmen?

Auf unseren Themen Seiten liefern wir euch zu diesen und weiteren Fragen hilfreiche Infos:

Was ist Detox Tee?

Zunächst einmal sei so viel gesagt: man muss nicht unbedingt spezielle Produkte mit der Aufschrift „Detox Tee“ kaufen, wenn man den Körper entgiften möchte. Auch viele herkömmliche Sorten aus dem Supermarkt helfen bei der Entschlackung.

Einzig schwarze Tees sollten aufgrund ihres hohen Teeingehalts gemieden werden. Diese sind, ebenso wie Kaffee, während einer Detox Kur verboten.

Was ist Detox Diät Tee

Der Klassiker unter den Entschlackungstees ist grüner Tee, sowie Aufgüsse aus Ingwer und Zitrone. Denn diese bringen den Stoffwechsel ordentlich in Schwung, beschleunigen die Fettverbrennung und sorgen für eine gesunde Verdauung. Eine weitere beliebte Sorte ist Brennesseltee. Auch findet man wie bereits erwähnt einige spezielle Detox Tee Mischungen in Bio-, Drogerie- und Supermärkten, die unterschiedliche entschlackende Kräutermischungen enthalten. Zwischen den einzelnen Sorten kann gern variiert werden, um ein bisschen mehr Abwechslung in den Speiseplan zu bringen und die unterschiedlichen Vorteile der Tees auszukosten.

Wichtig ist, dass vom Detox Tee zusammen mit Wasser mindestens 2-3 l am Tag getrunken werden, um den Körper so richtig durchzuspülen und alle Giftstoffe aus dem Organismus zu schwemmen. Also am besten immer gleich eine große Kanne kochen und dann über den Tag verteilt trinken.